Montag, Oktober 25, 2021
Follow Us

Die Pandemie ist auch nach 18 Monaten ein starker Belastungsfaktor: Knapp 60 Prozent der Österreicher*innen fühlen sich beeinträchtigt, darunter besonders Frauen und die urbane Bevölkerung.

Das Wiener Start-up Coinpanion konnte 1,8 Millionen Euro von namhaften Investoren an Land ziehen.

Das Robotik-Unternehmen Unmanned Life entwickelte eine autonome Such-und Rettungslösung für Ertrinkende.

Im Profifußball ist die Videoanalyse zur Verbesserung von Taktik und Trainingsschwerpunkten bereits Standard. Vereine im Amateurbereich verfügen meist nicht über das nötige Budget für die aufwendige Aufbereitung von Spielszenen und Abläufen. Das Wiener Unternehmen zone14 entwickelte mit Replay ein System, das mittels künstlicher Intelligenz solche Analysen erleichtert.

Die Wirtschaftsanwältin Edith Hlawati wurde als neue Vorständin der Staatsholding ÖBAG berufen. Eine transparente Bestellung gab es auch diesmal nicht, eine Doppelspitze hielt man ebenfalls nicht für nötig.

Martin Schröder: Wann sind wir wirklich zufrieden?

Zur Verhinderung weiterer Lockdowns befürwortet eine große Mehrheit der Führungskräfte in Österreich eine generelle Impfpflicht im eigenen Unternehmen. Im Rahmen des aktuellen Deloitte-Stimmungsbarometers wurden 222 Manager*innen bezüglich ihrer Einschätzung der wirtschaftlichen Lage befragt. Trotz hoher Corona-Zahlen ist die Grundstimmung überraschend positiv. 76 Prozent der Befragten treten für eine Impfpflicht ein. Nur ein knappes Fünftel schließt eine Impfpflicht (eher) aus.

Mit 1,6 Milliarden Euro ist die neue Chipfabrik in Villach die größte private Investition der österreichischen Industriegeschichte. Der Halbleiterkonzern Infineon hat ambitionierte Wachstumsziele.

Unter dem Titel „Aufbruch in ein neues Zeitalter“ lud der Kreditversicherer Coface am 30. September zur „Country Risk Conference 2021“, diesmal in den Apothekertrakt des Schloss Schönbrunn. „Wir wollen heute nicht über Corona reden, sondern die aktuellen Herausforderungen beleuchten, inspirieren und mutig in die Zukunft schauen“, gab Dagmar Koch, Country Managerin von Coface Österreich, den Fokus vor. Ganz ließ sich das C-Thema freilich nicht ausblenden.

Log in or Sign up