Freitag, Jänner 21, 2022
Foto: Thinkstock
Kategorie: Satire

Man muss nicht alles wissen. Man muss nicht alles sehen, hören und lesen. Das neue Biedermeier lockt.

Foto: Thinkstock
Kategorie: Satire

Ein börsennotierter US-Konzern, der alle unsere Daten hat, ist nicht unser Freund? Damit konnte keiner rechnen. Eine Anklage von Rainer Sigl.

Foto: Thinkstock
Kategorie: Satire

Der Starke ist am mächtigsten allein. Und das gilt ganz besonders fürs Eigenheim. Ein Umbau von Rainer Sigl.

Foto: Thinkstock
Kategorie: Satire

Es gibt keine technische Pannen bei staatlichen Nebensächlichkeiten wie Wahlen oder Volksbefragungen – nur trickreiche Notwehr.

Foto: Thinkstock
Kategorie: Satire

Es weht ein neuer Wind: Wer vom Staat etwas will, soll zumindest ein bisschen Dankbarkeit zeigen. Ein Maßnahmenkatalog von Rainer Sigl.

Foto: Thinkstock
Kategorie: Satire

Unser Lebensstil ist in Gefahr! Zeit, dem etwas entgegenzusetzen.

Eine Empörung von Rainer Sigl.

Foto: Thinkstock
Kategorie: Satire

Viele Menschen verlassen schweren Herzens ihre Heimat, weil ihnen dort Verfolgung und Enteignung drohen. Nur wenige tapfere Inselstaaten helfen. Ein Bericht von Rainer Sigl.

Foto: Thinkstock
Kategorie: Satire

Ideen zu haben, ist das Wichtigste. Dass diese unbedingt gut sein müssen, ist nur ein altvatrisches Vorurteil. Eine Ermutigung von Rainer Sigl.

Foto: Was für ein Bekenntnis des Staates zur Kunst!
Foto: Thinkstock
Kategorie: Satire

Auch dieses Jahr lässt Plakatkunst altbekannter – und neuer – Künstler Österreich zur Freiluftbühne für avancierte Gegenwartskunst werden. Ein Rundgang von Rainer Sigl.

Kategorie: Satire

Während Sie faul im Urlaub mit der Seele baumeln, wird unermüdlich an der Sicherung unserer Zivilisation gearbeitet.

Kategorie: Satire

Schön, wenn moderne Technik und Ideen aus dem Silicon Valley unsere Welt so richtig entrümpeln. Ein Lobgesang von Rainer Sigl.

Kategorie: Satire

»Starmania«, »Dancing Stars«, »Dschungelcamp« – Voting ist was Feines. Schön, dass die Bundesregierung das erkannt hat.

Ein Aufruf von Rainer Sigl

Kategorie: Satire

Seit der hippe Bundeskanzler als Pizzabote unterwegs war, muss klar sein: Die Politik braucht mehr Bodenkontakt. Ein Aufruf von Rainer Sigl.

Kategorie: Satire

Rohstoffverschwendung war gestern – ab sofort wird kreislaufgewirtschaftet. Ein Kampfruf von Rainer Sigl.

Kategorie: Satire

Wer wird denn so kleinlich sein: Das politische Personal wird allzu oft zu Unrecht kritisiert. Eine Ehrenrettung von Rainer Sigl.

Kategorie: Satire

Wer sich nicht von der Lügenpresse verarschen lassen will, muss selbst Augen und Ohren aufhalten. Ein Seufzen von Rainer Sigl.

Kategorie: Satire

Der majestätische Nationalsport der Alpenrepublik ist aus dem Winter nicht wegzudenken. Eine Ode ans Skifahren von Rainer Sigl.

Kategorie: Satire

Die gute Nachricht: Wir stehen endlich nicht mehr am Rand eines Abgrunds. Die schlechte: Da oben war’s eventuell doch besser.

Eine Resignation von Rainer Sigl.

Kategorie: Satire

Von wegen, morgen ist Digitalisierung: Ich bin der Zukunft schon längst einen Schritt voraus.

Kategorie: Satire

Auszählung verschlampt, Briefwahlkuverts versemmelt, Kleber kaputt: Demokratie ist, wie alles hierzulande, sehr kompliziert.

Log in or Sign up