Sonntag, Jänner 16, 2022

„Mein Wunsch ist es, dass die Leute nicht in Aktien, sondern in eine neue Heizung investieren“, meinte Christian Hofer, Vorstand der Vereinigung österreichischer Kessellieferanten (VÖK), anlässlich des 25. Geburtstages der Interessensvertretung.


Die Festveranstaltung im Rahmen der Messe Vienna-Tec beleuchtete nicht nur die Vergangenheit, sondern zeigte anhand dreier Vorträge auch die Entwicklungen in der HLK-Branche sowie mögliche Rollen der Marktteilnehmer auf. Johann Linsberger, jahrelang selbst VÖK-Vorstand, gab einen launigen Rückblick auf die vergangenen 25 Jahre. In seine Rede zog er auch Wegbegleiter wie Bundesinnungsmeister Peter Aigner mit ein. Ralf Kiryk vom BDH Bundesindustrieverband Deutschland präsentierte eine Motivstudie über die Modernisierung der Heizungsanlage, Robert Korab stellte die Frage „Wie werden wir wohnen – werden wir heizen?“ und Mischa Skribot zeigte Zukunftsszenarien der Systempartnerschaft auf.

Log in or Sign up