Montag, Jänner 24, 2022
Börse: Solider April

Im April haben die an der Wiener Börse gelisteten Titel der Bau- und Immobilienbranche großteils eine solide Performance hingelegt. Und der April bestätigt weitgehend (positive Ausnahme UBM Development), was sich seit Beginn der Coronakrise abzeichnet: Die Bauunternehmen liefern in Summe eine bessere Börseperformance als die Immobilienunternehmen.

Ausreißer nach oben waren im April vor allem Palfinger mit +12,61 %, Strabag mit +9,45 % und auch UBM Development mit +7,12 %. Das einzige Unternehmen mit einer negativen Performance ist die Immofinanz wenn auch mit wenig dramatischen -0,57 %. Geringfügig im Plus sind die Porr (1,28 %), die CA Immo (+0,9 %) und die S Immo (+0,7 %). Das solide Mittelfeld bilden Wienerberger (+4,55 %) und Warimpex (+3,55 %).

 

 

Log in or Sign up