updated 11:57 AM, Nov 30, 2021 Europe/Vienna
A+ A A-

Work-Out für Ihre Gehirnzellen - Trainieren Sie für Ihren Erfolg



Vom Anfänger zum Muskelpaket: Kampfgeist und Ehrgeiz in Ihre persönliche Aus- und Weiterbildung zu investieren, macht sich bezahlt.

Continue reading

VUKA und BANI: Schnell, flexibel und fokussiert soll es sein



Dass unsere Welt VUKA ist bzw. immer schon volatil, unsicher, komplex und ambivalent war, ist nicht neu. Bedingt durch die Herausforderungen der aktuellen Pandemie, scheint diese Einordnung der Welt doch nicht mehr genug. Immer öfter sprechen Fachexperten wie Markus Reimer, qualityaustria Netzwerkpartner und Auditor, von der "BANI-Welt".

Continue reading

Die Mehrheit der Zukunftsverhinderer und das Bekenntnis zum Klimaschutz trotz schwächelnder Konjunktur

Die Ergebnisse der Konjunkturerhebung in der Stein- und keramischen Industrie zeigen, dass die Sorgenfalten in den Unternehmen keineswegs geglättet sind. Dennoch hält die Branche am Kurs fest, dem Klimawandel Einhalt zu gebieten. Leider legt die Politik den Unternehmen Stolpersteine in den Weg.

Continue reading

Fünf unbekannte Facts rund um THC und CBD

CBD und THC – alles illegale Drogen? Wer diese zwei Buchstabenkombinationen über einen Kamm schert, tut ihnen Unrecht. Wahr ist an dieser These nämlich nur so viel: THC ist der Teil von Cannabis, der eine berauschende Wirkung haben kann. CBD, die Abkürzung für Cannabidiol, wurde hingegen viele Jahre eher stiefmütterlich behandelt. Was die Wissenschaft zwischenzeitlich herausgefunden hat, ist Thema der folgenden Facts.

Continue reading

IT-PS Data Science Talk: 5.11.20, Nachmittag



Tipps, Praxiswissen und Erfahrungsberichte: Schlaue Algorithmen vereinfachen Arbeit in Unternehmen und Organisationen.

Continue reading

Ein Gesetz für die ­Energiewende

Ziel der Bundesregierung ist, bis 2030 die Stromversorgung auf 100 % Strom aus erneuerbaren Energieträgern umzustellen. Wer befürchtet hat, die Pandemie bremse die Klimaschutzmaßnahmen in Österreich aus, wurde im September eines Besseren belehrt. Das Erneuerbaren-Ausbau-Gesetz (EAG), dass mit 16. September in parlamentarische Begutachtung gegangen ist, wird als größtes Gesetz im Energiebereich seit Jahrzehnten gesehen. Es soll die seit vielen Jahren dringend geforderte Planungssicherheit für den Ausbau der Erneuerbaren bringen und neue Beteiligungsmöglichkeiten für BürgerInnen und Unternehmen schaffen. Vorgesehen ist ein Zubau der Stromerzeugung aus erneuerbaren Energien um 27 Terawattstunden (TWh) bis zum Jahr 2030. Davon entfallen auf Sonnenenergie 11 TWh, auf Windkraft 10 TWh, 5 TWh auf Wasserkraft sowie 1 TW auf Biomasse. Bis auf wenige Ausnahmen wird der Entwurf quer durch die Branche gelobt – allen voran auch von ­Oesterreichs Energie, der Vertretung der Landesenergieversorger und großen Netzbetreiber.

»Über die vergangenen Jahre wurde es den Menschen nicht leicht gemacht, auf Erneuerbare umzusteigen. Doch damit ist jetzt Schluss«, betont der Grüne Klub im Parlament. Nun aber gilt es, auch die SPÖ für eine Zweidrittelmehrheit für die Ratifizierung zu gewinnen.

Ich bin überzeugt, das Gros der ÖsterreicherInnen wünscht sich hier ein gemeinsames Vorgehen für unsere Zukunft – fernab jedes parteipolitischen Geplänkels.

Mit Corona zur Bananenrepublik

iStock-1209551764

Die USA sind dabei, sich zur Lachnummer zu machen. Die Wahl im Zeichen der Pandemie droht zur Farce zu verkommen.

Continue reading

Dussmann Service bringt intelligentes Geschirr ins Betriebsrestaurant

E-plate_Imagebild

Dussmann Service, der Multidienstleister rund ums Gebäude mit langjähriger Erfahrung in der Betriebsgastronomie, bietet mit „E-plate – the easy & smart gastro solution“ eine neue, digitale und intelligente Lösung für die Systemgastronomie. Mit E-plate heben die Unternehmen den Service in ihren Restaurants auf die nächste digitale Stufe und revolutionieren die Abläufe an den Kassen. Auf Basis der RFID-Technik bezahlen die Gäste Speisen und Getränke über einen im Geschirr eingebauten Chip bargeldlos, kontaktlos und vollautomatisch. Gerade jetzt, wo es essentiell ist, Abstand zu halten, gehören mit E-plate zeitraubende Warteschlangen an den Kassen der Vergangenheit an. Dazu bringen hohe Zuverlässigkeit und effiziente Abläufe Vorteile für Gäste und Unternehmen – sicher – einfach – intelligent.

Continue reading

Auszeichnung für ganzheitliche Spitzenleistungen - Schadendienstleister faircheck gewinnt den Staatspreis Unternehmensqualität 2020

staatspreis-2020-preistrger

Konsequente Verbesserungen machen sich bezahlt. Die faircheck Schadenservice GmbH hat trotz der größten Wirtschaftskrise seit dem Zweiten Weltkrieg Exzellenz bewiesen. Die Steirer gewinnen zum 25-jährigen Staatspreis-Jubiläum die nationale Auszeichnung für ganzheitliche Spitzenleistung. Die Auszeichnung wird seit 1996 vom Bundesministerium für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort (BMDW) und der Quality Austria vergeben.

Continue reading

Quality Austria: Kurse für das Bauwesen

Baustelle_Tablet

Gutachter müssen regelmäßige Kompetenznachweise erbringen, um ihr Zertifikat aufrecht zu erhalten. Die Quality Austria hat darauf in ihrem Kursprogramm 2021 mit einem neuen Refreshing im Bereich Energieausweis und Gebäudesicherheit reagiert.

Continue reading

Aufhebung des Privacy-Shield-Abkommens: Auswirkungen für die Praxis

Lieber ein Ende mit Schrecken, als ein Schrecken ohne Ende: Der EuGH hat mit Urteil vom 16.7.2020 in der Sache „Schrems II“ das umstrittene Privacy-Shield abkommen für die Übermittlung von Daten in die USA aufgehoben. Welche Auswirkung hat dies für die Praxis?

Continue reading

Quality Austria setzt im neuen Kursprogramm 2021 voll auf Flexibilität

Quality3

Zwölf neue Seminare, Lehrgänge und Refreshings gibt es im neuen Kursprogramm 2021 der Quality Austria zu entdecken. Hinzu kommen zahlreiche Updates. Das ist aber nur ein Teil der Neuerungen. Neben den Präsenzkursen in Wien, Linz, Graz, Salzburg, Innsbruck, Villach, Völkermarkt und Bregenz werden mittlerweile viele dieser Bildungsangebote auch als Online-Seminare (e-Learnings) angeboten. Zudem wurde die Palette an gemischten Lernformen (Blended Learning) ausgebaut und auch die maßgeschneiderten Seminare für die individuellen Bedürfnisse einzelner Unternehmen erfreuen sich steigender Beliebtheit.

Continue reading

Die Digitalisierung als positiver Nebeneffekt von COVID-19



In einer erst kürzlich von Speech Processing Solutions, die globale Nummer 1 bei professionellen Sprachtechnologie-Lösungen „Made in Austria“, durchgeführten Umfrage unter Kunden in Deutschland, Österreich und der Schweiz ergibt sich ein klares Bild: Die Digitalisierung wird von 7 von 10 Befragten als positiver Effekt der Coronakrise gesehen. Und: Alle Zeichen stehen auf noch mehr Home Office und Flexibilisierung.

Continue reading

Diese 10 Kandidaten schaffen es ins Finale für den Staatspreis Unternehmensqualität 2020

wico-banner-2020

Die Spannung steigt. In der Jury-Sitzung vom 25. August wurden die Finalisten für den Staatspreis Unternehmensqualität 2020 ausgewählt. Insgesamt haben es zehn Unternehmen in die Endrunde geschafft. Die Auszeichnung wird bereits seit 1996 vom Bundesministerium für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort (BMDW) und der Quality Austria vergeben und feiert in diesem Jahr ihr 25-jähriges Jubiläum. Die Preisverleihung erfolgt am 16. September 2020 im Studio 44 in Wien.

Continue reading

Navigieren in unsicheren Zeiten? 5 Erkenntnisse geben Orientierung



Der Sommer ist vorbei und Experten warnen bereits vor einem schwierigen Herbst und Winter in der COVID-19-Krise. Wie sollen sich Unternehmen auf diese unsicheren Zeiten technologisch vorbereiten? Ein Blick zurück in den Frühling hilft.

Continue reading

Online Trends im Check: Das sind die beliebtesten Plattformen im Internet!



Die Digitalisierung schreitet weiter voran – Smart Homes und digitale Alleskönner haben schon längst einen festen Platz in unserem Alltag eingenommen. Das Internet beeindruckt mit einer Vielzahl von Möglichkeiten, so dass die Freizeitgestaltung und die virtuelle Welt für immer mehr Menschen verschmilzt. Soziale Netzwerke gehören heutzutage wie selbstverständlich zum Alltag und ermöglichen es über digitale Kanäle mit Freunden, der Familie oder Arbeitskollegen zu kommunizieren. So hat sich das World Wide Web zu einer eigenen und selbstständigen Welt entwickelt.

Continue reading

ÖFHF Themenabend "VHF am Puls": Jetzt auch als Livestream!

Cool_BOB_0913_Sessione_VIII-004-Kopie

Am 29. Oktober 2020 findet im Hotel Courtyard im Marriott Linz der nächste ÖFHF-Themenabend erstmals auch als kombinierte physisch-virtuelle Veranstaltung statt.
Wieder warten fachspezifische Kurzvorträge zur vorgehängten, hinterlüftete Fassade und praktische Tipps zur aktuellen Entwicklung am Markt auf Sie. Diesmal konnte der Österreichische Fachverband für hinterlüftete Fassaden einen ganz besonderen Keynote-Speaker engagieren: Robert Seger, „Webinator“ aus der Schwarzenegger Geburtsstadt Graz, ist seit 1994 im Web unterwegs. Der studierte Kunsthistoriker gilt als anerkannter Experte für spätgotische Madonnen und postmodernes Marketing. Seit fast 20 Jahren berät, provoziert und missioniert er Unternehmen, Ministerien und NPOs in allen Fragen rund um innovatives Marketing. Unter dem Motto „Durchlüften und Durchstarten! wird er über den Mut zu Veränderungen und digitale Erfolgsfaktoren referieren.

Nutzen Sie die Chance auf einen anregenden Austausch, lassen Sie sich zu neuen Perspektiven verführen. Ihre Anmeldungen für die physische oder live-stream Teilnahme richten Sie bitte bis 30.9.2020 an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. (Begrenzte Teilnehmerzahl)

Agenda und nähere Infos finden sie hier

Wann: 29. Oktober 2020 / 18.00 Uhr
Wo: Marriott Linz, Europaplatz 2, 4020 Linz


Zentrales Element der Organisationsausrichtung: Purpose – unternehmerische Sinnstiftung

Dank Klarheit zum Zweck den "höheren" Sinn in den Mittelpunkt des Tuns und Wirkens stellen.

Continue reading

Qualität 4.0: Digitalisierung - Qualität im Zeitalter von Industrie 4.0

Smarte Produkte und die digitale Transformation stellen ein komplexes, dynamisches und anspruchsvolles Umfeld für Organisationen dar. Fernüberwachung oder Ortungstechnologien betreffen nahezu jede Kernfunktion des Unternehmens und die Hauptaktivitäten der Wertschöpfungskette.

Continue reading

Arbeit als positives Erlebnis



In unserer digitalen Welt ist das „Arbeitserlebnis“ von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern – die so genannte Employee Experience – mittlerweile fast untrennbar mit Technologien verbunden. Entweder nehmen diese uns Arbeit ab und erleichtern Aufgaben, oder sie verursachen zusätzlichen Aufwand. Arbeitgeber sollten daher genau auf die verwendeten Systeme und Anwendungen achten und ihren Mitarbeitern die bestmögliche Erfahrung am Arbeitsplatz bieten.

Warum? Dazu zwei Schlagworte: Wettbewerbsvorteil und Produktivität. Erstgenannter ist gerade im Kampf um die besten Talente am Arbeitsmarkt äußerst wichtig. Die Konkurrenz am Arbeitsmarkt wird immer größer und Firmen müssen sich zunehmend etwas einfallen lassen, um auf Kandidaten attraktiv zu wirken. Und das sich der Faktor Produktivität positiv auf den Geschäftserfolg auswirkt, ist kein großes Geheimnis. Trotzdem aber haben viele Unternehmen heutzutage öfter Probleme, offene Stellen längerfristig zu besetzen und die Mitarbeiter „bei Laune“ zu halten.

Continue reading

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://report.at/