REPORT | BLOG

Mehrwert für ManagerInnen

Mag. Melanie Scheiber ist Medien- und Kommunikationswissenschaftlerin und seit über fünf Jahren Head of Marketing & Public Relations der Quality Austria. Seit 2017 bekleidet sie die Position des Vice Chairs im Standing Committee on Marketing and Development bei IQNet und setzt sich in internationalen Arbeitsgruppen zu Marketingstrategien und...

Mag. Melanie Scheiber ist Medien- und Kommunikationswissenschaftlerin und seit über fünf Jahren Head of Marketing & Public Relations der Quality Austria. Seit 2017 bekleidet sie die Position des Vice Chairs im Standing Committee on Marketing and Development bei IQNet und setzt sich in internationalen Arbeitsgruppen zu Marketingstrategien und -trends ein.

Quality Austria - Trainings-, Zertifizierungs- und Begutachtungs GmbH ist der führende österreichsiche Ansprechpartner für System- und Produktzertifizierungen, Begutachtungen und Validierungen, Trainings und Personenzertifizierungen als auch für das Austria Gütezeichen. Gemeinsam mit dem BMDW vergibt Quality Austria den Staatspreis Unternehmensqualität und ist neben der Veranstaltung diverser Fachforen und Konferenzen auch Herausgeber zahlreicher Publikationen. Als Experte für das Integrierte Managementsystem, Unternehmensqualität und Business Excellence (EFQM Modell) arbeitet Quality Austria aktiv in Normungsgremien und internationalen Netzwerken (EOQ, IQNet, EFQM, etc) mit.

More

Michael Bartz ist Professor an der IMC University of Applied Sciences Krems und Unternehmensberater für die Themen “Zukunft der Arbeit” und Produktivität. Er hat mehr als 16 Jahre internationale Industrie- und Managementerfahrung unter anderem bei Microsoft, Philips und Capgemini.

Speech Processing Solutions (SPS) ist ein globales Technologieunternehmen aus Österreich und weltweit führender Anbieter von Sprache-zu-Text-Lösungen. Die von SPS entwickelten und unter der Marke Philips verkauften Produkte („Philips Speech“) zum Umwandeln von Sprache zu Text werden von knapp fünf Millionen Benutzern in der ganzen Welt...

Speech Processing Solutions (SPS) ist ein globales Technologieunternehmen aus Österreich und weltweit führender Anbieter von Sprache-zu-Text-Lösungen. Die von SPS entwickelten und unter der Marke Philips verkauften Produkte („Philips Speech“) zum Umwandeln von Sprache zu Text werden von knapp fünf Millionen Benutzern in der ganzen Welt eingesetzt. Zum Angebot gehören Workflow- und Spracherkennungssoftware sowie Diktiereingabegeräte. Mit diesen intelligenten Lösungen sparen Benutzer Zeit, die sie für die Erledigung von essentiellen Aufgaben, z.B. Patienten- und Kundenbetreuung, verwenden können. Das führt zu höherer Produktivität und Profitabilität sowie einer besseren Kundenzufriedenheit. Neben seinem Hauptsitz in Wien unterhält SPS regionale Niederlassungen in den USA, in Kanada, in Australien, im Vereinigten Königreich, in Deutschland, in Frankreich und in Belgien. Darüber hinaus verfügt SPS über ein Netzwerk von über 1000 Vertriebs- und Implementierungspartnern weltweit.

Folgen Sie Speech Processing Solutions auf: https://speech.com/de/

More

Daniel Holzinger ist Gründer und Geschäftsführer der Unternehmensberatung colited. Er begleitet Unternehmen und Organisationen auf der Reise zu neuen Arbeitswelten mit dem Schwerpunkt auf Kommunikation und Zusammenarbeit. Daniel Holzinger blickt auf rund 25 Jahre Erfahrung in der Beratungs- und Informationstechnologie-Branche zurück. Er war in...

Daniel Holzinger ist Gründer und Geschäftsführer der Unternehmensberatung colited. Er begleitet Unternehmen und Organisationen auf der Reise zu neuen Arbeitswelten mit dem Schwerpunkt auf Kommunikation und Zusammenarbeit. Daniel Holzinger blickt auf rund 25 Jahre Erfahrung in der Beratungs- und Informationstechnologie-Branche zurück. Er war in internationalen Managementpositionen als COO, Vice President und Geschäftsführer in den Bereichen Vertrieb, Marketing, Public Relations, Partnermanagement, Business Development, IT und HR tätig. Darüber hinaus war er mehrere Jahre Lektor für Marketing- und Vertriebscontrolling an der FH Wien.

More

Dr. Tobias Tretzmüller, LL.M. ist Rechtsanwalt. Er berät und vertritt Unternehmen in den Bereichen IT-Vertragsrecht, Urheberrecht (Lizenzrecht), Datenschutzrecht, IT-Sicherheit und streitigen Behörden- und Zivilverfahren in diesen Materien (IT-Litigation). Regelmäßige Vortrags- und Veröffentlichungstätigkeit (ua imh Trainer of the year 2017 und...

Dr. Tobias Tretzmüller, LL.M. ist Rechtsanwalt. Er berät und vertritt Unternehmen in den Bereichen IT-Vertragsrecht, Urheberrecht (Lizenzrecht), Datenschutzrecht, IT-Sicherheit und streitigen Behörden- und Zivilverfahren in diesen Materien (IT-Litigation). Regelmäßige Vortrags- und Veröffentlichungstätigkeit (ua imh Trainer of the year 2017 und 2018; Jahrbuch Datenschutzrecht, ZIIR, Dako). Er ist zertifizierter Datenschutzbeauftragter, TÜV geprüfter ISO 27001-Auditor sowie Certified Information Privacy Professional (CIPP/E). Studien der Rechtswissenschaften, Betriebswirtschaftslehre und Masterlehrgang IT-LAW.

More

Martin Luckow ist Senior Solution Manager Application Development bei der Trivadis AG. www.trivadis.com

Der promovierte Wirtschaftsinformatiker Johannes Lischka ist Information System Architekt und Enterprise Architekt bei s IT Solutions AT Spardat GmbH. Er war bis 2018 als Enterprise Architect, bei der IT-Services der Sozialversicherung GmbH beschäftigt. Davor war er Teamleitungsstellvertreter in der Leitung Qualitätsmanagement sowie für...

Der promovierte Wirtschaftsinformatiker Johannes Lischka ist Information System Architekt und Enterprise Architekt bei s IT Solutions AT Spardat GmbH. Er war bis 2018 als Enterprise Architect, bei der IT-Services der Sozialversicherung GmbH beschäftigt. Davor war er Teamleitungsstellvertreter in der Leitung Qualitätsmanagement sowie für Projektmanagement, Enterprise Architektur und Vorgehensmodelle im Bundesministerium für Finanzen. Lischka ist seit 20 Jahren im IT-Umfeld in Österreich beschäftigt – auf Auftraggeber-, ebenso wie auf Auftragnehmerseite.

More

Ernst Tiemeyer ist als Consultant, Digital Strategist, Hochschuldozent, Management-Trainer und Fachjournalist tätig. Er hat nach seinem Studium der Wirtschafts- und Sozialwissenschaften zunächst mehrere Jahre an einem wissenschaftlichen Forschungsinstitut gearbeitet. Seit mehr als 25 Jahren ist der nunmehr in leitenden Projektfunktionen sowie...

Ernst Tiemeyer ist als Consultant, Digital Strategist, Hochschuldozent, Management-Trainer und Fachjournalist tätig. Er hat nach seinem Studium der Wirtschafts- und Sozialwissenschaften zunächst mehrere Jahre an einem wissenschaftlichen Forschungsinstitut gearbeitet. Seit mehr als 25 Jahren ist der nunmehr in leitenden Projektfunktionen sowie als IT-Consultant, Publizist und im Managementtraining tätig. Aktuelle Tätigkeitsschwerpunkte (Beratung, Forschung, Lehre, Publikationen) sind: Digitale Transformation, Business-IT-Management, Strategisches IT-Management, Enterprise-Architecture-Management sowie IT-Governance. Er ist unter anderem Herausgeber der im Hanser-Verlag erschienenen Handbücher "IT-Management" (6. Auflage; München 2017) „IT-Systemmanagement“ (München 2016) und "IT-Projektmanagement" (3. Auflage; München 2018).

More

Ing. Mag. Nina Melmer, BA hat Theater-, Film- und Medienwissenschaft sowie Marketing & Sales studiert. Sie ist im Bereich Marketing & Public Relations bei der Quality Austria tätig und hat viel Medienerfahrung. Zuletzt hat sie das EFQM Forum 2018 in Wien mitverantwortet.

www.qualityaustria.com

Nagarro begleitet Kunden in die Zukunft der Digitalisierung und löst die Herausforderungen in einer rasant wachsenden IT-Branche. Große Unternehmen vertrauen auf Nagarro, um entscheidende Wettbewerbsvorteile zu erzielen. Die Unternehmensschwerpunkte liegen auf agiler Software-Entwicklung und Software-Testing, Cloud-Technologien und...

Nagarro begleitet Kunden in die Zukunft der Digitalisierung und löst die Herausforderungen in einer rasant wachsenden IT-Branche. Große Unternehmen vertrauen auf Nagarro, um entscheidende Wettbewerbsvorteile zu erzielen. Die Unternehmensschwerpunkte liegen auf agiler Software-Entwicklung und Software-Testing, Cloud-Technologien und Transformationsprojekten für Industrie 4.0 Lösungen. In Österreich sind die Competence Center für Cloud-Lösungen sowie für Software Quality und Test Engineering beheimatet, die weltweit beratend und konzeptionell agieren. Nagarro gehört zur deutschen Allgeier Gruppe mit Sitz in München und beschäftigt in 21 Ländern mehr als 7.000 Expertinnen und Experten. Zu den Kunden von Nagarro zählen u.a. Andritz, GE Aviation, KTM, Lufthansa sowie lokale Marktführer wie A1 Telekom, Österreichische Post, Österreichische Bundesbahnen oder Verbund.

More

Damianos Soumelidis ist Geschäftsführer von Nagarro Österreich  und führt auch den Beratungsbereich der Nagarro Cloud Services. Damianos verfügt über mehr als 30 Jahre Erfahrung in der IT-Industrie inkl. 15 Jahre operativer Erfahrung im Bereich Managed Services und Outsourcing und 11 Jahre im Bereich Softwareentwicklung. Er war u.a....

Damianos Soumelidis ist Geschäftsführer von Nagarro Österreich  und führt auch den Beratungsbereich der Nagarro Cloud Services. Damianos verfügt über mehr als 30 Jahre Erfahrung in der IT-Industrie inkl. 15 Jahre operativer Erfahrung im Bereich Managed Services und Outsourcing und 11 Jahre im Bereich Softwareentwicklung. Er war u.a. Geschäftsführer von S&T Österreich, Operations-Officer von EDS Österreich und Gründer des Cloud-Beratungsunternehmen Hexa Business Services, welches später von Nagarro übernommen wurde.​ Damianos hat den MSc-Abschluss in Technischer Mathematik & Computerwissenschaften der Technischen Universität Graz. Er ist verheiratet und hat zwei Kinder.
Nagarro ist ein auf die Software-Entwicklung und Managed Services spezialisierter IT-Dienstleister. Mit einem agilen Entwicklungsansatz für Enterprise-Umgebungen, -Strukturen und -Prozesse ermöglicht Nagarro seinen Kunden, ihre Geschäftsposition in unterschiedlichen Aufgabenfeldern und Märkten auf- und auszubauen.

More

Mit einem Marktanteil von 15 % und weltweit rund 3300 Mitarbeitern ist das polnische Familienunternehmen FAKRO weltweit der zweitgrößte Hersteller von Dachflächenfenstern. Produziert wird an 12 Standorten, die weltweit über 30 Läger 16 Tochtergesellschaften beliefern. FAKRO bietet ein breites Spektrum an Produkten wie Dachflächenfenster,...

Mit einem Marktanteil von 15 % und weltweit rund 3300 Mitarbeitern ist das polnische Familienunternehmen FAKRO weltweit der zweitgrößte Hersteller von Dachflächenfenstern. Produziert wird an 12 Standorten, die weltweit über 30 Läger 16 Tochtergesellschaften beliefern. FAKRO bietet ein breites Spektrum an Produkten wie Dachflächenfenster, Flachdachfenster, Balkonfenster und Bodentreppen, ist bekannt für seine Sonderlösungen und gilt als Innovationsführer in der Branche. In Österreich wurde die FAKRO Dachflächenfenster GmbH im Jahr 2007 gegründet und hat den Firmensitz in Ernstbrunn/Niederösterreich.

More

Hitachi Vantara erstellt Lösungen zum Informationsmanagement und für Social Innovation. Unternehmen können damit erfolgreich agieren und der Gesellschaft dabei helfen, sicherer, gesünder und intelligenter zu werden (“Social Innovation”). Unsere IT-Lösungen und -Services bringen eine strategische Verwaltung und Analyse der weltweiten...

Hitachi Vantara erstellt Lösungen zum Informationsmanagement und für Social Innovation. Unternehmen können damit erfolgreich agieren und der Gesellschaft dabei helfen, sicherer, gesünder und intelligenter zu werden (“Social Innovation”). Unsere IT-Lösungen und -Services bringen eine strategische Verwaltung und Analyse der weltweiten Datenbestände voran. Nur Hitachi Vantara kombiniert die besten Informations- und Betriebstechnologien aus der ganzen Hitachi-Firmenfamilie. Unternehmen und Gesellschaften erhalten dadurch einzigartige Einblicke, um sich erfolgreich weiterentwickeln zu können.

More

Der österreichische Fachverband für hinterlüftete Fassaden (ÖFHF) bringt dem Endkunden die beträchtlichen Vorzüge dieser Fassadenart näher und möchte die Rahmenbedingungen schaffen, um der hinterlüfteten Fassade einen entsprechenden Stellenwert zu garantieren. Für Fragen zur Fassadenplanung steht der Fachverband ÖFHF als herstellerneutraler,...

Der österreichische Fachverband für hinterlüftete Fassaden (ÖFHF) bringt dem Endkunden die beträchtlichen Vorzüge dieser Fassadenart näher und möchte die Rahmenbedingungen schaffen, um der hinterlüfteten Fassade einen entsprechenden Stellenwert zu garantieren. Für Fragen zur Fassadenplanung steht der Fachverband ÖFHF als herstellerneutraler, kompetenter Berater zur Verfügung. Gerade die Realisierung von hinterlüfteten Fassaden setzt bei Architekten, Fachplaner und Ausführenden ein hohes Detailwissen, große Sorgfalt in der Ausführung und entsprechende Qualitätssicherung voraus. Durch ständigen Wissensaustausch und Weiterbildung aller Beteiligten soll dies gewährleistet werden. Der Fachverband möchte dabei seinen Beitrag zur Verbreitung des Wissens und zur Qualitätssicherung leisten.

More

Vor über 20 Jahren hatte Red Hat eine zündende Idee – die Vision, Software auf eine völlig neue Art zu entwickeln. Das Ziel war es, durch die Zusammenarbeit mit führenden IT-Experten, Open-Source-Vertretern, Entwicklern und Partnern eine bessere Grundlage für die Zukunft der IT schaffen zu können – Red Hat Enterprise Linux. Heute bietet Red Hat...

Vor über 20 Jahren hatte Red Hat eine zündende Idee – die Vision, Software auf eine völlig neue Art zu entwickeln. Das Ziel war es, durch die Zusammenarbeit mit führenden IT-Experten, Open-Source-Vertretern, Entwicklern und Partnern eine bessere Grundlage für die Zukunft der IT schaffen zu können – Red Hat Enterprise Linux. Heute bietet Red Hat auf Grundlage dieses offenen, auf Zusammenarbeit basierenden Geschäftsmodells und eines erschwinglichen und planbaren Subskriptionsmodells ein umfassendes Portfolio sicherer Produkte und Services.

More

Thomas Schmutzer ist Gründer und Präsident des Next Generation Enterprise Forschungsinstitutes. Mit mehr als 15 Jahren Erfahrung als Technologie- und Organisationsberater bzw. als Geschäftsführer und Gesellschafter eines internationalen Beratungsunternehmens beschäftigt er sich mich mit den Beratungsschwerpunkten Transformationen zu Unternehmen...

Thomas Schmutzer ist Gründer und Präsident des Next Generation Enterprise Forschungsinstitutes. Mit mehr als 15 Jahren Erfahrung als Technologie- und Organisationsberater bzw. als Geschäftsführer und Gesellschafter eines internationalen Beratungsunternehmens beschäftigt er sich mich mit den Beratungsschwerpunkten Transformationen zu Unternehmen der nächsten Generation, New World of Work und Digitalisierung.

More

Mag. Martin Ferger leitet den Bereich Dokumentenlogistik der Österreichischen Post AG. Er verfügt über insgesamt mehr als 15 Jahre Erfahrung in der physischen und digitalen Verarbeitung und Bewegung von Dokumenten und ist Experte für digitale und papierbezogene Dokumentenbearbeitung sowie für Optimierung und Outsourcing von Geschäftsprozessen....

Mag. Martin Ferger leitet den Bereich Dokumentenlogistik der Österreichischen Post AG. Er verfügt über insgesamt mehr als 15 Jahre Erfahrung in der physischen und digitalen Verarbeitung und Bewegung von Dokumenten und ist Experte für digitale und papierbezogene Dokumentenbearbeitung sowie für Optimierung und Outsourcing von Geschäftsprozessen. Ferger hat in Wien und Budapest Betriebswirtschaft mit Schwerpunkt Marketing, High-Tech-Marketing und Produktionsmanagement studiert und hat einen Sohn.

Mit den Leistungen der Dokumentenlogistik unterstützt die Österreichische Post AG bei der Bearbeitung und Verbindung von physischen und digitalen Dokumenten. Das Geschäftsfeld Mail Solutions der Österreichischen Post AG ist der führende Anbieter für innovative physische Postdienstleistungen und digitale Lösungen im B2B-Bereich. Weitere Informationen: www.post.at/geschaeftlich-branchenloesungen-mail-solutions

More

Gernot Brandweiner ist Geschäftsführer des Verbands Österreichischer Beton- und Fertigteilwerke (VÖB).

Christoph Gauß ist Senior Director bei Avanade in Österreich & Bergsteiger

Er erfüllt sich im Mai 2018 seinen langersehnten Traum, am Gipfel des Mount Everest zu stehen! Als wichtige Faktoren für den Gipfelsieg sieht er die richtigen Partner: sein Arbeitgeber Avanade, der ihn bei diesem Projekt unterstützt und die Profis von Kobler & Partner,...

Christoph Gauß ist Senior Director bei Avanade in Österreich & Bergsteiger

Er erfüllt sich im Mai 2018 seinen langersehnten Traum, am Gipfel des Mount Everest zu stehen! Als wichtige Faktoren für den Gipfelsieg sieht er die richtigen Partner: sein Arbeitgeber Avanade, der ihn bei diesem Projekt unterstützt und die Profis von Kobler & Partner, die die Expedition leiten. In diesem Blog erzählt Christoph Gauß live vom Himalaya über seine Expedition und das Projekt Everest-Besteigung.

More