updated 2:21 PM, Dec 7, 2021 Europe/Vienna
A+ A A-

In Bewegung

Der Mensch ist gemeinhin ein konservatives Wesen, heißt es. So betrachtet, muss die Fülle an Erneuerungen, die derzeit auf uns einprasselt, die reinste Tortur sein. Ist sie aber nicht, denn wir haben inzwischen gelernt, dass so manche Veränderung doch ganz praktisch ist und unseren Alltag erleichtert. Und zweifellos treiben wir durch unser Verhalten viele Innovationen erst richtig an.

Wirtschaft und Gesellschaft befinden sich im Umbruch. In welche Richtung es geht, scheint aber noch nicht ganz klar. Dass der Klimawandel unser Leben nicht zum Besseren verändert, ist jedoch bereits ersichtlich. Um die Folgen des Treibhauseffekts zu verringern, können alle einen Beitrag leisten: Unternehmen, die energieeffizient produzieren, Investor*innen, die innovative Projekte finanzieren, Konsument*innen, die nachhaltige Produkte kaufen, Kommunen, die gemeinsam Energie erzeugen. Vorbilder finden Sie in diesem Report(+)PLUS, Nachahmung wird empfohlen.

5 Experten-Tipps: So können barrierefreie Websites...
Unterschätzte Gefahren überall

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://report.at/