Dienstag, Mai 11, 2021
Follow Us

Der wichtigste Faktor für die Planung der Netzabdeckung, ist das Aufrechterhalten der Signalstärke, bei gleichzeitiger Minimierung der Kosten durch effizient aufgestellte Basisstationen. Laut ProVision kann der ProPhecy Planer mit seinen Analysemöglichkeiten helfen diesen Spagat zu bewerkstelligen. Die angeführte Kernkompetenz ist die Planung von 3D-Netzabdeckungsmodellen mit Berücksichtigung der Umgebung, wie Häusern oder natürlichen Hindernissen. Er soll sowohl im städtischen als auch im ländlichen Umfeld eingesetzt werden können, um die optimalen Standorte für Basisstationen im Voraus zu ermitteln. Derzeit stellt sich allerdings noch die Frage nach einem Nutzen, zumal der 4G-Standard noch auf sehr wackeligen Füßen steht und die kommerzielle Markteinführung selbst bei optimistischen Schätzungen nicht vor 2010 möglich scheint.

Log in or Sign up