Wenn Backup und Disaster Recovery zur Pflicht wird

Themen wie Backup, Storage und Disaster Recovery sind Teil des Stands der Technik oder »State of the Art«. In vielen Fällen sind Unternehmen aber auch verpflichtet, diese Maßnahmen zu setzen. Die Grundlagen sind oft im Gesetz verankert, können aber auch in Verträgen geregelt werden. Die Rechtsgrundlagen sind sehr breit gefächert. Von Rechtsanwältin Katharina Bisset, Nerds of Law 

Read more...

"Wichtig ist, Menschen die Wahlfreiheit zu geben"

Wenn WhatsApp für Unternehmen ungeeignet ist: Mit „Rainbow“ liefert Alcatel-Lucent Enterprise eine Kommunikationsplattform aus der Cloud, die datensicher ist und sich in Geschäftsprozesse integrieren lässt. ALE-Austria-Geschäftsführer Christian Doleschal über den Wandel am Arbeitsplatz und ein wachsendes Netzwerkgeschäft im Industriebereich.

Read more...

6-GHz-Band in den USA: "Meilenstein für die Zukunft der WLAN-Technologie"

Mit rund 1.200 Megahertz Extra-Spektrum steht der Datenübertragung per WLAN in den USA künftig das Fünffache an Frequenzspektrum zur Verfügung. Das ist ein klares Bekenntnis pro WLAN als Schlüsseltechnologie für Innovation und digitale Teilhabe – und eine politische Weichenstellung mit Vorbildcharakter für Europa. Von Ralf Koenzen, LANCOM

Read more...

AWS: "Sicherheit hat auch im Homeoffice oberste Priorität"

Das Arbeiten im Homeoffice stellt Betriebe vor einige Herausforderungen, denn sie müssen den Zugriff auf das Unternehmensnetzwerk von den verschiedensten Orten und von unterschiedlichen Geräten aus ermöglichen – bei gleichzeitiger Einhaltung der Compliance. Michael Hanisch, Head of Technology bei Amazon Web Services (AWS), über die Möglichkeiten und Risiken von Homeoffice.

Read more...
Subscribe to this RSS feed