Walter Eichner wechselt zu Beckhoff Automation

Walter Eichner wechselt zu Beckhoff Automation

Der ehemalige Geschäftsführer der Pilz GmbH wechselt nach 13-jähriger Tätigkeit zu Beckhoff Automation.

In seiner neuen Funktion als Business Development Manager fokussiert sich Walter Eichner ab dem 1. Juli 2020 bei Beckhoff Österreich auf Kundenanforderungen, Umsatzwachstum und zukunftsträchtige Innovationen.Seine 35-jährige Erfahrung in den Bereichen Prozess-, Maschinen-, Fabrik- und Gebäudeautomation sowie seine intensiven Kontakte zu relevanten Entscheidern in diesem Markt weisen ihn als ausgezeichneten Branchenkenner aus.

Last modified onFreitag, 03 Juli 2020 10:42
More in this category: « Köpfe des Monats Februar 2020
back to top