Größter Treffpunkt

Eine hochkarätige Jury unter der Leitung von EY wählt den IT-Manager des Jahres sowie die Top CIOs 2018 aus. Eine hochkarätige Jury unter der Leitung von EY wählt den IT-Manager des Jahres sowie die Top CIOs 2018 aus. Foto: Confare

Internationaler als je zu vor bietet das CIO Summit den Rahmen, um ein internationales Ökosystem aufzubauen.

Das Confare CIO Summit findet am 11. Und 12. April in der Orangerie Schönbrunn statt. Rund 500 nationale und internationale Besucher jährlich machen die Veranstaltung zu Österreichs größtem IT-Management-Treffpunkt. IT-Entscheider und Experten diskutieren über aktuelle Trends und Visionen, neue Technologien und Herausforderungen des digitalen Zeitalters.

Neben den deutschen Top-Speakern Bestsellerautor Lars Vollmer und Thomas Ramge, dem Technologie-Korrespondenten des Wirtschaftsmagazins brand eins, bietet das 11. CIO Summit weitere Speaker aus Unternehmen wie Autovista Group, Brau Union, BW Papersystems, Continental Automotive, Otto, ÖBB, SPAR Business Services, Südleasing, TUDAG oder Swissport International.

Auch heuer wieder zeichnet Confare in Zusammenarbeit mit EY Österreich und der Computerwelt die besten IT-Manager mit dem „CIO Award“ aus. Für IT-Manager ist die Teilnahme kostenlos.

 

Last modified onDienstag, 03 April 2018 14:55
back to top