Köpfe des Monats: Frauen in der IT

Foto: Doris Kantauer Foto: Doris Kantauer

Weibliche Führungskräfte in Österreichs IT im Fokus.

Leitung

Im Herbst 2020 startet an der Fachhochschule St. Pölten das neue Bachelorstudium Management & Digital Business. Wirtschaftspädagogin und Bildungsexpertin Doris Kantauer übernimmt die Studiengangsleitung.

Ausbau

Um das Partnergeschäft in Europa weiter auszubauen, hat Citrix Elke Ringler zum Partner Director Central Europe ernannt. Ringler ist am Standort München tätig und berichtet an Daren Finney, Vice President, EMEA Partner Sales.

Strategie

Der Cyber-Security-Spezialist Fortinet hat Christina Bäck, 38, zum Head of Channel Account Management in Österreich ernannt. Sie leitet in dieser Funktion die lokale Channel-Organisation und ist dafür verantwortlich, die entsprechende Strategie im Land umzusetzen.

Verantwortung

Petra Schittler ist als COO für SAP Österreich verantwortlich. In dieser Position verantwortet die Wienerin die Presales-Aktivitäten und das Demand Management, um die Koordination, Prognose und Unterstützung des Vertriebs zu gewährleisten.

Agilität

Ursula Simo, 40, bekleidet die Rolle des Head of Agile Competence Centers bei twinformatics. Das Unternehmen ist im Spannungsfeld der digitalen Transformation ein Beratungspartner im VIG Konzern in der Versicherungswirtschaft.

Linien-Manager

TietoEVRY hat Cornelia Samec gemeinsam mit zwei Kollegen zu »People Managers« ernannt. Sie sind als »Linien-Vorgesetzte« für die MitarbeiterInnen zuständig und bilden gemeinsam das Team »Leadership as a Service«.

Last modified onDonnerstag, 26 März 2020 16:54
More in this category: « Köpfe des Monats
back to top