Peter Dengg neuer Managing Director bei Accenture

Peter Dengg neuer Managing Director bei Accenture Foto: Georg Krewenka

Peter Dengg (38) avancierte mit 1. Dezember 2019 zum Managing Director bei Accenture Österreich und verantwortet den Bereich Telekommunikation, Medien und Hightech.

Dengg hat 2006 seine Karriere bei dem Beratungsunternehmen gestartet. Er ist Experte für digitale Transformationsprozesse und hat in den vergangenen 14 Jahren vor allem Telekommunikationsunternehmen betreut. „Innovation ist Kern dieser Branche. Telkos müssen sich stets neu erfinden“, betont Dengg.

„Viele Unternehmen befinden sich mitten im Umbruch, geprägt von den Auswirkungen der Digitalisierung und gesellschaftlichen Veränderungen auf ihre Geschäftsmodelle. Neue Technologien, Agilisierung und Virtualisierung von Arbeitsweisen und geänderte Kundenbedürfnisse stellen spannende Chancen dar. Ich freue mich, meine Kunden dabei zu unterstützen, diese Herausforderungen erfolgreich zu meistern“, erläutert Dengg.

Peter Dengg wurde 1981 in der Steiermark geboren und ist in Deutschlandsberg aufgewachsen. Er studierte an der WU Wien Betriebswirtschaftslehre mit dem Schwerpunkt Change Management. Dengg ist verheiratet und Vater von zwei Kindern.

back to top