Sieger aus Österreich

Mobile World Congress Ende Februar in Barcelona: Eine internationale Jury verkündete bei der „M2MChallenge“ einige Sieger in unterschiedlichen Kategorien. Die Finalisten wurden aus mehr als 200 Einreichungen aus 44 Ländern ausgesucht. Als Sieger der Kategorie „consumer electronics & more“ konnte sich das  österreichische Unternehmen QGate durchsetzen. Der gleichnamige mobile Controller von QGate ermöglicht es, Lebensräume und elektrische Geräte mit dem Internet zu verbinden und mit diesen via Smartphone zu kommunizieren. Bedient wird die Lösung mit einer eigenen App, die verschiedenste Anwendungen bietet: vom einfachen Einschalten eines mit QGate verbundenen Gerätes aus der Ferne über Energieverbrauchsmessung und Temperaturüberwachung bis hin zur Anwesenheitssimulation mit dem Smartphone. Bis zu zehn Sensoren und Aktoren können mit dem QGate verbunden werden.

www.qgate.com

Read more...
Subscribe to this RSS feed