eAward: Die Nominierungen stehen fest

eAward: Die Nominierungen stehen fest

Die Nominierungen für die Kategorien des eAward 2013 - Arbeitsplatz und Organisation, Mensch und Gesundheit, Industrie und Gewerbe, Tourismus und Services, Plattformen und Social Media, Verwaltung, Websites und E-Commerce - stehen fest.

Der eAward zeigt die Möglichkeiten von Informationstechnologie (IT) bei der Neugestaltung von Geschäftsprozessen. Ausgezeichnet werden Projekte, Services und Produkte mit IT-Bezug und hohem Kundennutzen. Die Nominees sind nun auf award.report.at angeführt:

- Kategorie "Arbeit und Organisation"
- Kategorie "Mensch und Gesundheit"
- Kategorie "Industrie und Gewerbe"
- Kategorie "Plattformen und Social Media"
- Kategorie "Tourismus und Services"
- Kategorie "Verwaltung (E-Government)"
- Kategorie "Web und E-Commerce"


Die Gewinner der Kategorien und die Bundessieger werden am 30. Jänner 2014 in Wien im Festsaal von T-Systems, Beginn 18:00, bekannt
gegeben.

Der eAward wird von T-Systems, OKI und BRZ unterstützt.


 

Last modified onFreitag, 20 Dezember 2013 14:40
back to top