Buchtipp: In der Innovationsfalle

Buchtipp: In der Innovationsfalle

Bianca Prommer war schon als Kind neugierig. Die Lust am Hinterfragen hat sich die Steirerin auch im Berufsleben beibehalten.

Als Führungskraft in der Automobilindustrie spornte sie die Aussage »Das machen wir schon immer so« erst recht an. Seit 2012 berät sie als Innovationscoach Unternehmen, die neue Wege suchen, um wirtschaftliche Krisen zu meistern oder den Mitbewerbern eine Nasenlänge voraus zu sein. Ihr Credo: Innovation, die von oben angeordnet wird, funktioniert ebenso wenig wie Workshops, in denen MitarbeiterInnen auf Knopfdruck ldeen liefern sollen. Viele Unternehmen in dieser »Innovationsfalle« installieren zwar ein eigenes Team, dessen Vorschläge von ängstlichen Führungskräften jedoch umgehend ausgebremst werden.

Welche Strukturen Kreativität tatsächlich fördern und wie Innovation »Teil der Unternehmens-DNA« wird, erläutert Prommer auf recht unkonventionelle Weise. Sie schickt den fiktiven Geschäftsführer Jens Ostermann auf eine Innovationsreise, an deren Ende eine gelungene Produkteinführung steht, aber auch die Erkenntnis, dass Innovation ein Prozess ist, der nie endet.

Bianca Prommer: Schluss mit Bullsh*t-Innovationen
Wiley Verlag 2020
ISBN: 978-3-527-51027-6

back to top