Buchtipp: Weitermachen

Buchtipp: Weitermachen

Ein Jahrzehnt lang dominierten die österreichischen Skispringer die Wettkämpfe.

Ihr Cheftrainer überließ nichts dem Zufall, plante akribisch das Training und Umfeld. Trotz der zahlreichen Erfolge wird Pointners Vertrag 2014 nicht mehr verlängert. Auf den beruflichen Tiefschlag folgt ein noch schwerwiegenderer: Seine Tochter Nina begeht einen Suizidversuch und verstirbt nach 13 Monaten im Wachkoma.

Das tragische Ereignis wird zur Schlüsselerfahrung für die Familie. Angela und Alexander Pointner arbeiten in diesem Buch ihre sehr persönliche Geschichte auf, setzen aber gleichzeitig einen Appell für mehr Offenheit im Umgang mit Trauer, Depression und Suizid. Denn noch immer sind diese Themen stark tabuisiert. Selbst gute Bekannte scheuten plötzlich das Gespräch oder gar den Kontakt, wie die beiden feststellen mussten. Sie berichten, woher die Kraft zum Weitermachen kam und warum auch Klarheit schmerzhaft sein kann. Ihr Ausblick ist positiv: Aus der Tiefe gibt es immer einen Weg bergauf.

Alexander und Angela Pointner: Mut zur Klarheit.
Seifert Verlag 2017
ISBN: 978-3-902924-69-8

back to top