Pure Storage übernimmt Portworx

Pure Storage hat den Abschluss einer endgültigen Vereinbarung zur Übernahme von Portworx für rund 370 Millionen in bar bekannt gegeben. Portworx ist eine Kubernetes-Plattform für Datendienste, um geschäftskritische Anwendungen in Containern in der Produktion auszuführen. Dieser Deal stellt die bisher größte Akquisition von Pure und eine stärkere Expansion des Unternehmens in den schnell wachsenden Markt für Multi-Cloud-Datendienste zur Unterstützung von Kubernetes und Containern dar.

Durch die Kombination der Container-Datendienste von Portworx mit den branchenführenden Datenplattformen von Pure und der Pure Service Orchestrator-Software wird Pure eine umfassende Suite von Datendiensten anbieten. Diese können in der Cloud, auf Bare Metal oder auf Enterprise-Arrays bereitgestellt werden, die alle nativ in Kubernetes orchestriert sind. Mit Portworx liefert Pure die branchenweit umfassendste Plattform für jede Phase der Cloud-native-Strategie

back to top