Geheimnis gelüftet: Darum setzen Detektive auf Audiorecorder von Philips



Wollten Sie immer schon mal wissen, mit welchen Hilfsmitteln Detektive arbeiten? Zum Beispiel mit den Philips VoiceTracer Audiorecordern, Produkte von Speech Processing Solutions, die globale Nummer 1 bei professionellen Sprachtechnologie-Lösungen „Made in Austria“. Diese 10 Features unterstützen Detektive wie „Security Professional of the Year“ Bernhard Maier bei der Arbeit.

Philips hat Ende 2018 eine brandneue Generation an VoiceTracer Audiorecordern auf den Markt gebracht. Neben einer herausragenden Audioqualität und hoher Benutzerfreundlichkeit kommen diese mit 10 Features, die sie perfekt für die Arbeit von Berufsdetektiven wie Bernhard Maier machen. Sie unterstützen sowohl bei Befragungen als auch bei Observationen:

1. Sprachaktivierung: Das Gerät nimmt nur auf, wenn ein Geräusch ertönt, also wenn auch wirklich etwas passiert.

2. Silent Recording: Das Gerät ist unauffällig, macht keine Geräusche bei der Aufnahme und es scheint auch kein Licht.

3. App: Mit der VoiceTracer App lässt sich das Gerät und damit die Aufnahme mittels Smartphone aus der Ferne steuern. Die fertige Aufnahme kann mit der App direkt geshared oder in Applikationen wie Dropbox und Co. gestored werden. Der Datentransfer gelingt also ohne lästigen Kabelsalat.

4. Top-Aufnahmequalität: Die Geräte verfügen über eine herausragende Aufnahmequalität, sogar – abhängig vom Material – in Hosen- oder Jackentaschen.

5. "Auto Off" ausschalten: Das Gerät nimmt so lange auf, bis der Akku leer ist und das dauert lange:

6. Lange Akkulaufzeit: Im Aufnahmemodus beträgt die Akkulaufzeit 36 Stunden.

7. Lange Aufnahmendauer: 88 Tage Aufnahmezeit sind bei Geräten mit 8GB internen Speicher möglich. Mit der Micro SD Karte ist die Kapazität nahezu unlimitiert.

8. Zubehör: Zur Aufzeichnung von Telefonaten kann ein Pick up Micro in Verbindung mit dem Philips VoiceTracer verwendet werden.

9. Distanzaufnahmen: Abhängig von der Umgebung kann die neueste Gerätegeneration Stimmen und Geräusche aus bis zu 12 Metern Entfernung aufnehmen.

10. Aufnahme-Timer: Die Philips VoiceTracer verfügen über einen Aufnahmetimer. Man kann zum Beispiel einstellen, nur täglich zwischen 11 Uhr und 12 Uhr aufzunehmen.

Bernhard Maiers Fazit: „Das Gerät eignet sich hervorragend für Berufsdetektive, weil es den berufsspezifischen Anforderungen gerecht wird und ein Qualitätsprodukt ist.“

Mehr Informationen zum Test unter:
https://www.dictation.philips.com/at/erfolgsgeschichten/success/ein-exzellentes-werkzeug-fuer-berufsdetektive/

Bild: iStock

Achtung vor Cyberkriminalität – Auf diese 6 Bereic...
Remote Work bleibt – 7 gute Gründe dafür

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://report.at/