E-Baulehre für Zuhause

E-Baulehre für Zuhause

Die sonst eher traditionelle Bauwirtschaft ermöglicht auch in Krisenzeiten eine Fortführung des Unterrichtes für Schüler diverser technischer Bildungseinrichtungen. Die E-Baulehre ist eine kostenlose Gesamtlösung für Distance Learning.

Im Auftrag der Bundesinnung BAU bewiesen die Macher der E-Baulehre an der BAUAkademie Oberösterreich bereits 2019 »digitalen Weitblick«. »Wir bieten unseren Lehrlingen und auch den Berufsschulen in ganz Österreich erprobte Möglichkeiten für das Lernen von Zuhause«, so Geschäftsführer Harald Kopececk.
Mit e-Baulehre.at steht BAU-Lehrlingen, aber auch FH- und HTL-SchülerInnen eine kostenlose Gesamtlösung für Distance Learning zur Verfügung. Zum Lernen, Wiederholen und Abprüfen nutzen bereits 4700 User das moderne Online-Trainingsportal. Mit 500 Zugriffen täglich zeigt sich ein Trend nach oben. Die E-Baulehre umfasst 70 Onlinekurse, 373 Fachthemen,   90 Lehrvideos und  2900 Wissenscheck-Fragen

Für die Berufsschulen bietet E-Baulehre die Möglichkeit eines digitalen Klassenzimmers. Den Schülern können Onlinekurse zugeordnet werden und das Lehrpersonal hat sofort einen Überblick über die abgeschlossenen Zertifikate. Der Lehrstoff ist auch für die BAU-HTLs als Grundlagenausbildung geeignet.n

More in this category: « Best Practice
back to top