Integrierte Projektabwicklung mit Fokus auf den Menschen

Mehrparteienverträge sollen die Kultur auf Baustellen nachhaltig und langfristig verändern. An die Stelle von Konfrontation und Streit tritt das Streben nach dem bestmöglichen Projekterfolg. Möglich werden soll dies durch eine frühzeitige Einbindung der ausführenden Unternehmen und eine neue Projektkultur. Ein in den Niederlanden äußerst erfolgreiches Partnerschaftsmodell ist das Bauteam-Verfahren, dass das Miteinander aller Beteiligten in den Vordergrund stellt. Dabei zeigt sich, dass gute Kommunikation deutlich mehr ist als strukturierte Information.

Read more...

»Wir müssen die Kräfte bündeln«

Im Interview mit dem Bau & Immobilien Report erklärt Christian Höberl, Geschäftsleitung Vertrieb und Technik Röfix, warum es wenig sinnvoll ist, einzelne Förderungsschienen voneinander zu trennen, welchen Beitrag Röfix zur Produktivitätssteigerung auf Baustellen leistet und warum es notwendig ist, dass alle am Sanierungsprozess beteiligten Player enger zusammenarbeiten sollten. Außerdem erklärt er, warum Lean Construction für den Baustoffproduzenten einen hohen Stellenwert hat und gleichzeitig BIM in der Praxis noch kaum eine Rolle spielt.

Read more...

»Ich will nicht in die Fußstapfen anderer treten, das geht selten gut«

Zwölf Jahre lang war Hans-Werner Frömmel Bundesinnungsmeister Bau. Aus Altersgründen war eine neuerliche Kandidatur nicht möglich. Im Interview mit Report(+)PLUS spricht sein Nachfolger Robert Jägersberger über die aktuelle Lage der Branche, die Schwerpunkte und Herausforderungen seiner Amtszeit und erklärt, wie und wo man seine Handschrift erkennen wird.

Read more...

»Die größte Herausforderung ist die Weitergabe des Wissens«

Im Interview mit dem Bau & Immobilien Report erzählt Simone Oberndorfer, Geschäftsführerin des gleichnamigen Betonfertigteil-Spezialisten, wie das Unternehmen durch die letzten Monate gekommen ist, warum BIM Zukunftsmusik, aber Lean Construction die Gegenwart ist und  welche Rolle Vertrauen und Weiterbildung für die Produktivität spielen.

Read more...

Baugewerbe: Jägersberger folgt Frömmel als Bundesinnungsmeister nach

Das österreichische Baugewerbe hat einen neuen Spitzenvertreter auf Verbandsebene. In der kommenden Funktionsperiode wird Robert Jägersberger als Bundesinnungsmeister die Interessen des Baugewerbes vertreten. Ihm zur Seite stehen die beiden Innungsmeister-Stellvertreter Norbert Hartl (wie bisher) und Rainer Pawlick (neu).

Read more...

Wohnbauförderung: Ein Erfolgsmodell der Vergangenheit auf dem Prüfstand

Die Wohnbauförderung hat schon bessere Tage erlebt. Laut einer aktuellen Studie ist der Förderdurchsatz deutlich gesunken und es wird so wenig Geld ausgeschüttet wie zuletzt in den 80er-Jahren. Gegenüber dem Bau & Immobilien Report erklärt Studienautor Wolfgang Amann die Gründe für diese Entwicklung und warum die Wohnbauförderung dennoch kein Auslaufmodell ist. Im Gegenteil: Die wohnungspolitischen Herausforderungen der Zukunft werden ohne Wohnbauförderung nicht zu lösen sein.

Read more...
Subscribe to this RSS feed