Freitag, Jänner 28, 2022
Landis+Gyr, einer der international führenden Anbieter von Energiezählern, hat mit SAP einen Vertrag zur gemeinsamen Softwareentwicklung unterzeichnet.
Dagmar Heiden-Gasteiner wurde vom Aufsichtsrat der Grazer BDI – BioDiesel International AG als neues Vorstandsmitglied bestellt.

Österreichs Elektrizitätswirtschaft bastelt an einem »Energiepaket«.

Der Markt für Holzpellets und Pelletsheizungen hat sich nach den Turbulenzen der vergangenen Jahre stabilisiert. Damit das so bleibt, müssten Heizungsbauer und Kesselhersteller gemeinsam die Versorgungssicherheit gewährleisten, meint Windhager-Geschäftsführer Manfred Faustmann.

Die Finanz- und Wirtschaftskrise belastet die Investitionsbereitschaft in europäische Kraftwerksprojekte, haben die Managementberater von A.T. Kearney herausgefunden.




					

 

Ein Umstieg auf ein modernes Heizsystem könne Energie sparen und die Konjunktur beleben, meint Georg Patay, Prokurist und Marktentwicklungsleiter bei Vaillant Österreich.

Thomas Irschik (53) folgt dem bisherigen Leiter Erich Haider als kaufmännischer Geschäftsführer bei Wien Energie Fernwärme.

Da die Volatilität in den nächsten Jahren zunehmen und die Preise steigen werden, sollen die Effizienzsteigerung und die Reduktion des Gesamtverbrauchs in der Zukunft im Vordergrund stehen, lautete der Tenor bei der 6. internationalen Energiewirtschaftstagung an der TU Wien.

Ubitronix setzt Energiemanagement-Pilotprojekt für Strom, Gas, Wasser und Wärme in Deutschland um.

Thomas Irschik (53) folgt dem bisherigen Leiter Erich Haider als kaufmännischer Geschäftsführer bei Wien Energie Fernwärme.

© Content: Report Media | Design 2021 GavickPro. All rights reserved.

Log in or Sign up